Kühe in den Niederlanden wurden von 5G Tests krank

09.10.2017

http://www.teknologiskenyheter.no/Energi-elektro/tekno/kyr-liker-visst-ikke-5g-gjor-vi-det

Kyr i Nederland ble syke av 5G testing

 

Kyrne i Groningen er vant med små jordskjelv, men 5G liker de ikke!

Lørdag 28. Januar i år fikk fem nederlandske melkebønder i Stitswerd, Groningen, en opplevelse utenom det vanlige. Uten forvarsel begynte flere hundre kuer å løpe løpsk rundt på jordene. Kyrne hoppet inn i hverandre og smalt i gjerdene.

Kühe in den Niederlanden wurden von 5G Tests krank

Kühe in Groningen sind an kleine Erdbeben gewöhnt, aber 5G mögen sie nicht!

Samstag 28. Januar in diesem Jahr machten fünf niederländische Milchbauern in Stitswerd, Groningen, eine außergewöhnliche Erfahrung. Ohne Vorwarnung begannen mehrere hundert Kühe wie wild im Feld herumzulaufen. Die Kühe stießen zusammen und rannten in die Zäune.

En av bøndene sier kyrne virket til å være ekstremt plaget og han var oppriktig redd for deres helsetilstand. Bedre ble det ikke når alle fem bøndene kunne fortelle at dette er ikke første gang de har sett kyrne sine oppføre seg slik, og disse mystiske hendelsene ser ut til å bare skje rundt den lille byen Stitswerd. Det finnes ingen rapporter som tyder på at dette har skjedd andre steder i Nederland.

Einer der Bauern sagte, dass die Kühe extrem beunruhigt zu sein schienen, und er hatte wirklich Angst um ihre Gesundheit. Alle fünf Bauern sagten, dass dies nicht das erste Mal war, dass sie von ihren Kühen dieses Verhalten erlebt haben, und dass dieses geheimnisvolle Ereignis nur in der Umgebung der kleinen Stadt Stitswerd zu passieren scheint. Es gibt keine Berichte, die daraufhin deuten, dass dies in den Niederlanden auch anderswo passiert ist.

Det ble spekulert i at hendelsen var grunnet angrep av rovfugl og at kyrne rett og slett fikk et panikkanfall, men dette ble raskt avvist da man ble oppmerksom på at dyr på fem ulike gårder var involvert på samme tidspunkt. En veterinær ble også blitt konsultert, men kunne heller ikke finne en forklaring. En annen mulighet var at et jordskjelv skremte kyrne, men ingen av bøndene følte noe selv og ingen målestasjoner registrerte noe skjelv. Dessuten burde kyr i Groningen være vandt med små jordskjelv fordi gassboring er svært utstrakt i provinsen.

Zunächst wurde spekuliert, ob der Vorfall auf Angriffe von Raubvögeln zurückzuführen war und die Kühe einfach eine Panikattacke bekamen, aber das wurde schnell verworfen, weil die Tiere auf fünf verschiedenen Höfen zur gleichen Zeit reagierten. Ein Tierarzt wurde ebenfalls konsultiert, konnte aber keine Erklärung finden. Eine andere Möglichkeit war, dass ein Erdbeben den Kühen Angst gemacht habe, aber keiner der Bauern hatte etwas gespürt und keine der Überwachungsstationen registrierte Erschütterungen. Außerdem sollen die Kühe in Groningen an kleine Erdbeben gewöhnt sein, weil Gasbohrungen in der Provinz sehr weit verbreitet sind.

5G testing
Den mest logiske konklusjonen er at panikkanfallene skyldes testingen av 5G Wi-Fi i regionen. Groningen er den første flate landregionen der 5G blir testet. Andre steder som tester 5G Wi-Fi er Finland og Sør-Korea, men der gjennomføres alle testene i byområder. Grunnen til at 5G blir testet på et flatt, åpent landområde, er for å se hvilken styrke signalet kan levere når det ikke kan brytes av fjell eller bygninger.

 

5G Test
Die logische Schlussfolgerung ist, dass Panikattacken durch die Tests von 5G WiFi in der Region verursacht werden. Groningen ist die erste flache, ländliche Region, in der 5G getestet wird. Andere Gegenden, in denen 5G WiFi getestet wird, liegen in Finnland und Südkorea, aber dort werden alle Tests in städtischen Gebieten durchgeführt. Der Grund, warum 5G auf flachem, offenem Land getestet wird, ist, um festzustellen, welche Leistung das Signal erreicht, wenn es nicht von Bergen oder Gebäuden gestört werden kann.

5G leverer langt bedre nettverkshastighet og kapasitet enn dagens 4G-løsning. Imidlertid kan man logisk konkludere med at de farlige bivirkningene av 5G er større enn ved 4G, selv om dette ikke har blitt bevist ennå.

5G liefert eine weit höhere Übertragungsgeschwindigkeit und Datenrate als die aktuelle 4G Lösung. Allerdings kann man logisch daraus schließen, dass die gefährlichen Nebenwirkungen von 5G größer sind als bei 4G, obwohl dies bisher noch nicht bewiesen ist.

Alle trådløse enheter avgir elektromagnetisk stråling i en lav gigahertz frekvens
Denne strålingen anses å potensielt være farlig for mennesker.
Avhengig av nivået og lengden på eksponeringen kan helserisiko variere fra søvnløshet og hodepine til svulster. De fleste av oss blir utsatt for elektromagnetisk stråling kontinuerlig, dag og natt, fra en rekke ulike kilder som mobiltelefoner, Wi-Fi-rutere, PC-er, kraftledninger osv.

Alle drahtlosen Geräte emittieren elektromagnetische Strahlung in einer niedrigen Gigahertzfrequenz.
Diese Strahlung wird als potenziell gefährlich für den Menschen eingestuft. Je nach Höhe und Dauer der Exposition reichen Gesundheitsrisiken von Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen bis zu Krebs. Die meisten von uns sind elektromagnetischer Strahlung kontinuierlich, Tag und Nacht aus einer Vielzahl von Quellen wie Mobiltelefonen, WiFi-Routern, PCs, Stromleitungen usw. ausgesetzt.

Nå skal det sies at kyr i Groningen er mindre vandt til elektromagnetisk stråling da de bor i en av de mest avsideliggende delene av Nederland. Dermed kan det være at de kan føle de skadelige effektene bedre enn de fleste av oss. Det er også mulig at kyr generelt er mer følsomme overfor elektromagnetisk stråling enn mennesker. Akkurat som noen dyr kan føle stormende vær før en enkelt regndråpe har truffet bakken. Man kan også forestille seg at en plutselig økning av elektromagnetisk stråling under 5G-testen, rammet kyrne hardt og skremte dem eller forårsaket akutt hodepine.

Kühe in Groningen sind weniger an elektromagnetische Strahlung gewöhnt, weil sie in einem der entlegensten Teile der Niederlande leben. So kann es sein, dass sie die schädlichen Auswirkungen besser als die meisten von uns fühlen. Es ist auch möglich, dass die Kühe im Allgemeinen empfindlicher für  elektromagnetische Strahlung sind als Menschen. So, wie manche Tiere stürmisches Wetter fühlen können, bevor ein einziger Tropfen Regen auf den Boden fällt. Man kann sich auch vorstellen, dass der plötzliche Anstieg der elektromagnetischen Strahlung bei dem 5G-Test die Kühe hart traf, ihnen Angst machte oder akute Kopfschmerzen verursachte.

Disse spekulasjonene har ikke blitt bekreftet av selskapene som testet 5G i Groningen, faktisk har de ikke nevnt noe som helst om mulige skadelige effekter under testing. Hvorvidt disse spekulasjonene er riktige eller ei er opp til forskere å svare på, men det er et faktum at elektromagnetisk stråling er farlig for mennesker (og kyr). 5G er det neste store og alle teleselskap ønsker å være først på markedet, men til hvilken pris?

Diese Spekulationen wurden nicht von den Unternehmen bestätigt, die 5G in Groningen getestet haben. In der Tat haben sie nichts über mögliche negative Auswirkungen während der Tests erwähnt. Ob diese Spekulationen korrekt sind oder nicht, müssen Wissenschaftler beantworten, aber es ist eine Tatsache, dass die elektromagnetische Strahlung für Menschen (und Kühe) gefährlich ist. 5G ist das nächste große Ding, und alle Telekommunikations-Unternehmen wollen zuerst auf dem Markt sein, aber zu welchem Preis?

Trenger vi virkelig 5G om det betyr at vi må utsette oss selv for økte mengder elektromagnetisk stråling?

Brauchen wir 5G wirklich, wenn das bedeutet, dass wir uns einer erhöhten elektromagnetischen Strahlung aussetzen müssen?

 

22.9.2017

5G

Die 5. Generation des Mobilfunks soll Datenraten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde erreichen. Das wäre etwa 10-mal so schnell wie der aktuelle LTE-Standard. Die Techniken werden derzeit entwickelt und sind noch in der Erforschung. Samsung hat aber bereits verlautbart, dass unter Laborbedingungen 5G-Datenübertragung gelungen sei.[20] Ericsson startete 2015 bereits erste Versuche und Messungen unter Outdoor-Bedingungen.[21] Nach Plänen der EU soll die 5G-Technologie bis 2020 die Marktreife erreicht haben.[22] Laut RTR vom Februar 2017 werden dafür in Österreich 10.000 neue Antennen und raschere Genehmigungsvergabe nötig sein. Die Frequenzvergabe soll 2018 beginnen.[23] Wikipedia

 

 

Wissenschaftler-Appell für ein 5G Moratorium

 

Wissenschaftler warnen vor potenziell schweren gesundheitlichen Auswirkungen der 5G-Mobilfunktechnologie

 

 

 

Wir, die mehr als 180 unterzeichnenden Wissenschaftler und Ärzte von 36 Ländern, empfehlen ein Moratorium beim Ausbau der fünften Generation für Telekommunikation, bis potenzielle Risiken für die menschliche Gesundheit und die Umwelt vollständig durch industrieunabhängige Wissenschaftler erforscht wurden. 5G wird die Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern im Hochfrequenzbereich (HF-EMF) stark erhöhen, indem es zu GSM, UMTS, LTE, WLAN, usw. hinzukommt, die bereits für die Telekommunikation genutzt werden. Es ist erwiesen, dass HF-EMF für Menschen und die Umwelt schädlich sind. 

Lesen Sie hier bitte weiter

 

Download
Wissenschaftler-Appell für ein 5G Moratorium
170912 5G Wissenschaftlerappell-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.6 KB

DLAN

Das oft als harmlos eingeschätzte DLAN oder PowerLAN (PLC), bei dem die Übertragung der Daten leitungsgebunden über das häusliche Stromnetz erfolgt, ist keine wirkliche Alternative zu WLAN - nicht zuletzt, weil dadurch höhere Frequenzen auf die ursprünglich saubere 50 Hz Sinuskurve des Stromnetzes aufmoduliert werden und so (wie auch durch andere Quellen), die sogenannte "Dirty Electricity" entsteht. Eine echte, gesunde Alternative ist lediglich ein "Local Area Network" (LAN), also die Datenübertragung über separate Leitungsverbindungen.

WLAN & DECT-Telefone

Kurzinformation zu Risiken und Nebenwirkungen

 

Schnurlose Telefone     nach dem DECT-Standart senden Tag und Nacht, auch wenn nicht telefoniert wird, ebenso WLAN-Geräte sofern sie eingeschaltet. Damit haben Sie einen Mobilfunksender in der eigenen Wohnung.

 

Wenn Sie unter  Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Nervosität und anderen gesundheitliche Beeinträchtigungen leiden, könnte ein DECT-Telefon oder WLAN-Gerät  in Ihrer Wohnung oder in der Nachbarschaft die Ursache sein...

hier erfahren Sie mehr

Vorder-Rhön
Vorder-Rhön

TETRA - BOS -  Funk