Achtung++++Achtung+++Achtung+++Achtung++++Achtung+++Achtung++

8. u. 9. September  2017

Auswirkungen von Funkstrahlen auf Pflanzen und Menschen im Biosphärenreservat Rhön

Juli 2017

Telecom:

„Vermeiden Sie das Aufstellen Ihres Speedport in unmittelbarer Nähe zu Schlaf-, Kinder- und Aufendhaltsräumen,  …“

unmittelbare Nähe von …-Räumen! Wo wäre das dann in einer Zwei- oder Dreizimmerwohnung in einem Mehrfamilienwohnhaus???

Zum Lesen bitte in das Bild klicken.

Manchmal hilft nur noch Humor angesichts des zunehmenden Verstrahlungsdesasters auf allen Ebenen unseres kostbaren Lebens. Nochmal zum Merken: Auf Dauer zerstören künstlich erzeugte hochfrequente elektromagnetische Felder verschiedenster Frequenzen und Modulationsarten  alles Lebendige.

Offline | Rabenmütter | SAT.1 | TV

Mai 2017

Bericht Tagesschau 29.05.2017

Neue Studie bestätigt

"Die Risiken reichen demnach von Fütter- und Einschlafstörungen bei Babys über Sprachentwicklungsstörungen bei Kleinkindern bis zu Konzentrationsstörungen im Grundschulalter.... "

Hier zur Sendung

ab 9.46 min

Hier der offizielle Bericht:

hier der Link. Bitte in Adresszeile einkopieren.

http://www.drogenbeauftragte.de/presse/pressekontakt-und-mitteilungen/2017/2017-2-quartal/ergebnisse-der-blikk-studie-2017-vorgestellt.html


Digitale Medien: die große Gefahr für unser Gehirn

Forschung und Entwicklung

Beherrschung von Raum und Zeit, Cyberattacke auf das Gehirn, Digitale Medien, Digitale Medien und Hirnforschung, ,

Hier der Bericht

Tipp: Lesens- und wissenswert!

April 2017

Wir haben in einem offiziellen Schreiben unseres Vereins Fragen und Forderungen zu den Auswirkungen und dem Schutz vor kabellosen Informations- und Kommunikationstechnologien gestellt: an

Angela Merkel, Martin Schulz, Grüne und SPD. Die Antworten stehen noch aus und wir werden sie veröffentlichen.

Hintergrundfoto: Vorderrhön, Biosphärenreservat